Avatar für das Lieblingsforum – BeFunky

Kein Lust auf die immer gleichen Avatare? Dann bietet BeFunky eine Alternative. Hier lassen sich mit wenigen Klicks individuelle und lustige Avatare erstellen.

Das Internet bietet zahlreiche Foren, Mitmachplattformen und Webseiten, die von ihren Nutzer das Auswählen oder Hochladen eines Avatars verlangen. Der Avatar wird dann neben den Beiträgen des Nutzers angezeigt, damit sich andere Nutzer mit diesem grafischen Stellvertreter ein Bild vom Verfasser des Beitrags machen können. Dies misslingt häufig, weil sich in den meisten Foren offensichtlich nur bekannte Hollywoodstars tummeln. Doch das Internet wäre nicht das Internet, wenn es keine Abhilfe böte.

Das türkische Start-Up-Unternehmen BeFunky bietet die Möglichkeit, sehr einfach individuelle Cartoons zu erstellen, die sich prima als Avatar im Lieblingsforum eignen. Dank mehr als 100 meist guter Farb- und Verzerrwerkzeuge sind der Kreativität des Besuchers dabei kaum Grenzen gesetzt.

Doch richtig lustig wird der Spaß erst, wenn man mit der UVATAR genannten Funktion eine ganze Szene gestaltet. Dazu benötigt man nur das Porträt einer Person und stellt nach dem Upload mit wenigen Klicks zunächst das Gesicht frei, um es anschließend auf eine Art Anziehpuppe zu montieren.

BeFunky fügt dann Kleidungsstücke, Haare und eine geeignete Umgebung hinzu. Diese kann übrigens auch Hollywoodstars wie die in zahlreichen Foren beliebte Cameron Diaz enthalten. So läßt sich mit Hilfe von BeFunky in wenigen Minuten ein wirklich lustiges und individuelles Avatar-Bild für das Lieblingsforum erstellen. Das sich dazu auch prima als E-Card versenden oder auf Kaffeetassen drucken läßt. Es ist offensichtlich, dass die in Istanbul ansässige Firma BeFunky nicht nur von Softwareentwickeln sondern auch höchst kreativen Zeichnern befeuert wird.

Mit ihrem Angebot gehört BeFunky laut des Blogs TechCrunch zu den beliebtesten Start-Ups der Web-2.0-Szene. Bereits 2007 bei der Erstauflage des TechCrunch-Wettbewerbs für neue Online-Unternehmen fand Befunky lobende Erwähnung. Bei der Neuauflage des beliebten Wettbewerbs wurde BeFunky Anfang September 2008 erneut ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.