Autor: Tom Schwede

FC Schalke 04 oder die Geister, die ich rief!

Der FC Schalke 04 und seine Jahreshauptversammlungen. Besonders in den 1980er-Jahren war das regelmäßig ganz großes Kino. Auf bierseligen Versammlungen gab da schon mal der Mannschaftsbetreuer Charly Neumann entscheidende Wahlempfehlungen. Es folgten ein „Drei-Tage-Präsident“ und ein zuvor völlig Unbekannter. Der stieg schnell zum „Sonnenkönig“ auf…

Spiegel Online, Foto vom 6.6.2013

Auf Vorrat geschrieben?

Na klar, das gibt es immer wieder. Autoren produzieren einen Artikel, der dann nicht sofort veröffentlicht wird, weil er gerade nicht ins Programm passt. Kommt dann auf die Halde, das gute Stück. Wird aufbewahrt, bis man es gebrauchen kann. Hat der Stern ja vor Kurzem…

Wenn das kein gutes Omen ist!

Im Büro gibt es seit einigen Tagen kaum noch ein anderes Thema als das Champions-League-Finale. Kein Wunder, ich arbeite in Dortmund. Und auch wenn das Finale in London vielleicht doch verloren gehen sollte, hat die Borussia bereits gewonnen. Denn nach einer Untersuchung des Lehrstuhls für…

Gibt es eigentlich Beweise?

Wenig los hier! Zeit ist ein knappes Gut. Und man schafft es einfach nicht, alles zu kommentieren, was man möchte. Denn nie war unser Wahlspruch „Weil es so viel zu kommentieren gibt!“ so richtig wie heute. Denn immer noch ist das Internet, eines meiner Lieblingsthemen…

Reaktionen zu den Blogger Auto Awards

Mensch, heute ist schon der 3. Februar. Der erste Monat des Jahres ist schon wieder rum. Kinder wie die Zeit vergeht. Vermutlich fangen die ersten TV-Sender bereits jetzt an, die Jahresrückblicke 2013 zu produzieren, denn die werden ja seit einigen Jahren immer früher gesendet. Doch…

#aufschrei – SPD hat ein Problem mit Kriminellen

Ein #aufschrei geht durch das Netz. Bereits kurz, nachdem die Vorwürfe gegen Rainer Brüderle bekannt wurden, habe ich hier mit so einer Reaktion gerechnet. Wobei ich aber die Dynamik des Netzes unterschätzt habe. Ich hatte in meinem Beitrag hier noch erwartet, dass die etablierten Medien das…

Da mache ich halt eine eigene Rechnung auf!

LiMux ist ein tolles Projekt. Ausgerechnet die Stadt, in deren Umfeld Microsoft seine deutsche Niederlassung betreibt, versucht seine Verwaltung auf freie Software umzustellen. Ein Projekt, das jeder halbwegs vernünftige Mensch unterstützen sollte. Denn freie Software und freies Wissen sollten in meinen Augen in allen Verwaltungen, die…

Können Fliegen irren?

Vor einer Woche habe ich hier die Frage gestellt, wie man eigentlich die Qualität von Beiträgen im Internet messen kann. Dabei habe ich geschrieben, dass ich den Ansatz von Ebuzzing für zumindest schlecht umgesetzt halte. Kaum war mein Artikel am vergangenen Sonntag öffentlich erhielt ich…