Kategorie: Internet

Die Sache mit dem buzz

Deutsche Auto-Blogger sind gut vernetzt. Regelmäßig starten sie gemeinsame Aktionen. Zu einem festgelegten Zeitpunkt schreibt dann eine deutlich zweistellige Anzahl von Auto-Bloggern über das gleiche Thema und vernetzten ihre Artikel untereinander.

Spiegel Online, Foto vom 6.6.2013

Auf Vorrat geschrieben?

Na klar, das gibt es immer wieder. Autoren produzieren einen Artikel, der dann nicht sofort veröffentlicht wird, weil er gerade nicht ins Programm passt. Kommt dann auf die Halde, das gute Stück. Wird aufbewahrt, bis man es gebrauchen kann. Hat der Stern ja vor Kurzem…

Gibt es eigentlich Beweise?

Wenig los hier! Zeit ist ein knappes Gut. Und man schafft es einfach nicht, alles zu kommentieren, was man möchte. Denn nie war unser Wahlspruch „Weil es so viel zu kommentieren gibt!“ so richtig wie heute. Denn immer noch ist das Internet, eines meiner Lieblingsthemen…

Reaktionen zu den Blogger Auto Awards

Mensch, heute ist schon der 3. Februar. Der erste Monat des Jahres ist schon wieder rum. Kinder wie die Zeit vergeht. Vermutlich fangen die ersten TV-Sender bereits jetzt an, die Jahresrückblicke 2013 zu produzieren, denn die werden ja seit einigen Jahren immer früher gesendet. Doch…

#aufschrei – SPD hat ein Problem mit Kriminellen

Ein #aufschrei geht durch das Netz. Bereits kurz, nachdem die Vorwürfe gegen Rainer Brüderle bekannt wurden, habe ich hier mit so einer Reaktion gerechnet. Wobei ich aber die Dynamik des Netzes unterschätzt habe. Ich hatte in meinem Beitrag hier noch erwartet, dass die etablierten Medien das…

Können Fliegen irren?

Vor einer Woche habe ich hier die Frage gestellt, wie man eigentlich die Qualität von Beiträgen im Internet messen kann. Dabei habe ich geschrieben, dass ich den Ansatz von Ebuzzing für zumindest schlecht umgesetzt halte. Kaum war mein Artikel am vergangenen Sonntag öffentlich erhielt ich…

Der Westen differenziert nicht, der Westen blockiert

Gestern haben wir Herrn Kilic und seinen Kampf um Aufmerksamkeit kommentiert. Denn mit der Aktion, den Spielzeughersteller Lego verklagen zu wollen, weil ein Bausatz angeblich einer Moschee in Istanbul ähnlich sehe, macht sich Herr Kilic weltweit gerade ziemlich lächerlich. Selbst wer die Sache etwas differenzierter betrachten…

Wie misst man eigentlich die Qualität von Blogs?

Karla bloggt unter doctor-speed.de über unsere Hunde Jim Clark und Mono. Dabei beschäftigt sie sich mit der Haltung von Hunden, gibt beispielsweise praktische Tipps zum Schneiden der Krallen von Hunden und beobachtet die kleine Windhund-Szene im Allgemeinen. Offensichtlich mit Erfolg, denn im Blog-Ranking von Ebuzzing belegt…