Autor: Karla Schwede

Als die Bilder krabbeln lernten

Das Museum zur Vorgeschichte des Films feiert Geburtstag. Innerhalb der letzten drei Jahre kamen mehr als 60.000 Besucher nach Mülheim an der Ruhr in den Broicher Wasserturm, dem wohl die ungewöhnlichste Umnutzung widerfahren ist, die der Strukturwandel des Ruhrgebiets zu bieten hat.

Wohne lieber ungewöhnlich!

Es ist geschafft! Die ruhrmentar-Redaktion ist in ein standesgemäßes Loft umgezogen. Die alten Räume waren zwar recht weitläufig und zugegebenermaßen schön, doch leider krochen die ätzenden Ausdünstungen ihrer spießbürgerlichen Umgebung durch jeden noch so kleinen Spalt.